Mentoring als Instrument der Entwicklung

Tamara R.,
26.3.2024

Innerhalb der HDI Group leben wir diverse Mentoring-Programme ÔÇô und ich bin Teil davon. Meine beiden Mentees Judith und Sina-Marie lernte ich w├Ąhrend ihres dualen Studiums kennen. Beide w├Ąhlten Mentoring als ihr individuelles Instrument der Entwicklung, wodurch sich unsere Wege (gl├╝cklicherweise!) kreuzten und wir gemeinsam ihre ganz pers├Ânlichen Entwicklungsreisen gestalteten.

Mentoring Tamara Sina
Kannst du dich noch an deinen Berufseinstieg erinnern?

Ein Overload an Information, die Verantwortung w├Ąchst, wo finde ich was und wer ist wer? Viele Fragen, die ├╝berfordernd sein k├Ânnen.

Meine Erfahrungen als Mentorin

Mein gr├Â├čtes Learning ist, dass Mentoring kein Projekt, keine Nebent├Ątigkeit und kein Hobby ist. Es ist ein Herzensthema!

Als Mentorin investiere ich Zeit und bringe mein Wissen und meine Erfahrungen ein, um meine Mentees auf ihrem Weg zu unterst├╝tzen. Ich gew├Ąhre Einblicke in meine Arbeitswelt, erkl├Ąre Hintergr├╝nde zu strategischen Themen und stehe als Coach zur Seite.

ÔÇ×Wissen ist Macht!ÔÇť ÔÇô das war gestern! Wissen und Erfahrungen zu teilen ist nachhaltig wertvoll und ein kleiner, aber gro├čartiger Beitrag zur Entwicklung und Entfaltung des Potenzials einer Person! Es ist wichtig, die Vorteile des Mentorings zu nutzen und Erfahrungen zu teilen, um gemeinsam wachsen zu k├Ânnen! #together

Eine:n Mentor:in finden in 5 Schritten

├ťber meine Mentees

Judith arbeitet im Bereich Group Reinsurance und ist f├╝r die Intercompany Abstimmung verantwortlich. Sina und mich verbindet die Leidenschaft f├╝r┬┤s Recruiting ÔÇô sie steuert als Recruiting Assistant den operativen Recruitingprozess.

Interesse geweckt?

Hier findest du unsere offnen Ausbildungsstellen, dualen Studieng├Ąnge, Werkstudent:innen Jobs, Praktika und viele weitere Jobs f├╝r alle Erfahrungs-Levels.

Jetzt passende Jobs entdecken